1. PetsDogs10 (oder so) Hundespiele zum Spielen
Welpen-für-Dummies

Von Sarah Hodgson

Welpen lieben es zu spielen und können wie Kinder den größten Teil ihres Lebens durch Spielen und Spaß lernen. Denken Sie an Ihre Kindheit zurück: Was sind einige Ihrer schönsten Erinnerungen? Fast jeder lernt seine wichtigsten Lektionen im Leben - wie man teilt, Geduld verwendet und respektvoll spricht - in der Vorschule oder durch Sport und Spiel mit Freunden und der Familie. Ihr Welpe kann bereits ab einem Alter von acht Wochen Geduld und Selbstbeherrschung spielerisch erlernen.

In dieser Liste finden Sie über zehn Spiele, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind. Beobachten Sie, wie sich die Selbstbeherrschung und der Fokus Ihres Welpen direkt vor Ihren Augen entwickeln. Wenn Sie Anweisungen wie "Warten", "Sitzen", "Hinlegen" und "Kommen" verwenden, werden Sie schnelle Reaktionen spielen / trainieren, bevor Ihr Welpe überhaupt seine Milchzähne verloren hat.

Welpen lieben Chase, aber Sie werden ein Thema in den hier beschriebenen Spielen bemerken: Ermutigen Sie Ihren Welpen immer, Sie zu jagen, nicht umgekehrt. Es ist eine wichtige Angewohnheit, einem jungen Welpen beizubringen, ihm zu folgen und einen Gegenstand fallen zu lassen, den er für das Spielzeug oder die Behandlung hält. Stellen Sie sich das Gegenteil vor: Ein Welpe, der rennt, wenn Sie ihn brauchen, oder der mit einem verbotenen Schatz davonrennt, wie Ihrem Handy oder einem Kinderspielzeug. In die Beschreibung der Spiele in dieser Liste ist der Begriff "Kann mich nicht fangen" eingebettet. Auf diese Weise können Sie Ihren Welpen auf spielerische Weise benachrichtigen, wenn Sie seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten.

Siehe auch "Frisbee mit Ihrem Welpen spielen".

Finde es

Das Find It-Spiel ist die Lieblingsbeschäftigung meiner Hunde. Jeder kann es spielen (auch Fremde), um die Stimmung Ihres Welpen zu verbessern, egal was um ihn herum passiert.

Übergeordnetes Ziel: Bringen Sie Ihrem Welpen bei, nach unten zu schauen, um eine Belohnung zu finden (Belohnung, Spielzeug, Knochen).

Verwenden Sie es: Verwenden Sie Find It, um Ihrem Welpen ein bisschen geistigen Spaß beim Essen zu bereiten, um einen überreizten Welpen bei Begrüßungen, Spielen oder Einführungen in neue Menschen oder Hunde an der Leine oder beim Erkennen eines Eichhörnchens, Autos oder Fahrrads abzulenken. Wenn Sie einen ängstlichen Welpen haben, kann Find It stressige Situationen mit einer Handvoll Spaß erfüllen!

Anweisungen: Kombinieren Sie Find It mit Come, Follow oder Give, um eine schnelle, fröhliche Antwort zu geben und schnelle Antworten auf andere Anweisungen wie Sit and On Your Mat zu belohnen.

Zum Spielen: Werfen Sie zunächst einen Leckerbissen oder Knabberei an den Zehen Ihres Welpen auf den Boden, während Sie sagen: „Find it!“. Nachdem Ihr Welpe sich festgefahren hat, werfen Sie den Knabberei an Ihren eigenen Zehen. Verstanden? Nehmen Sie nun schrittweise größere Schritte von Ihrem Welpen weg, während Sie sagen: „Find it - Follow“. Schließlich hilft Follow Ihrem Welpen, mit Ihnen Schritt zu halten und nah an Ihren Füßen zu bleiben. Wenn Ihr Welpe den Kern der Sache hat, können Sie das Spiel erweitern, indem Sie Knabbereien auf den Boden werfen, damit sie es füttern, oder indem Sie dieses Spiel verwenden, um Ihren Welpen bei Begrüßungen und anderen Ablenkungen abzulenken. Weitere Ideen erhalten Sie, wenn Sie zum Index blättern: Dort finden Sie Find It.

Futtermatten werden jetzt für Hunde vermarktet. Sie dienen dazu, das gesamte Welpenfutter in den Rissen und Spalten eines strapazierfähigen Teppichs zu verstecken, auf dem sich Ihr Welpe niederlässt, aber nicht zerstört. Die Matte ist eine tolle Abwechslung für einen aktiven Welpen, und Sie können auch in die Richtung Find It bauen. Meine Kinder und ich lieben die Matten: Wir verteilen eine gute Portion des Futters unserer Hunde und sagen „Find it“, wenn wir ihr individuelles Futter auf den Tisch legen. Achten Sie darauf, sie zu überprüfen.

Schlepper

Übergeordnetes Ziel: Tauziehen ist ein Lieblingsspiel für Welpen, das einfach zu spielen ist, und es ist einfach der beste Weg, Ihrem Welpen beizubringen, ein Objekt nach Belieben „aufzugeben“. Beachten Sie beim Lesen, wie die Prinzipien des Tauziehens verwendet werden, um Welpen für das Spielen eines Spiels zu belohnen, das sie lieben, und wie mit Leckereien Ihrem Welpen die Bedeutung des Wortes "Geben" beigebracht werden kann.

Verwenden Sie es: Da Ihr Welpe gerne an irgendetwas zerrt, bringen Sie ihm bei, nur an seinem Spielzeug und nur auf Stichwort zu zerren. Durch diese einfache und unterhaltsame Aktivität werden Sie das Selbstwertgefühl Ihres Welpen stärken (ich garantiere, dass sie es richtig machen) und Sie werden eine praktische neue Möglichkeit haben, ihre Aufregung und Frustration umzuleiten. Beachten Sie jedoch diese eine Regel, vor allem, wenn Sie gerade erst anfangen: Taschen- und Positionstipps für Ihr Zuhause, damit Sie Ihrem Welpen jedes Mal, wenn Sie „Tug“ spielen, beibringen können, das Stichwort loszulassen.

Anleitung: Dieses Spiel besteht aus zwei Teilen - dem Tug und dem Give. (Siehe nächster Abschnitt.) Bringen Sie ihnen die Wörter 2 Tage lang unabhängig voneinander bei und verbinden Sie sie dann miteinander!

Zum Spielen: Es ist einfach, das Wort "Tug" mit der Aktion zu verbinden. Nehmen Sie eines der Stoff- oder Seilspielzeuge Ihres Welpen, wackeln Sie damit, bis Ihr Welpe festhält, und sagen Sie dann "Tug", während Sie Widerstand leisten. Das ist es. Geben Sie mit der Zeit etwas mehr Umpf in Ihren Tug. Verwenden Sie zunächst nur ein zweites Spielzeug oder ein hochwertiges Futter, um die Freilassung Ihres Welpen zu fördern. Nach zwei Tagen Üben paaren Sie den Schlepper und das Give getrennt (wie unten beschrieben), wie angegeben.

Geben (oder fallen lassen)

Gesamtziel: Sie möchten eine automatische "Ausspuck" -Reaktion erhalten, wenn Sie das Wort "Give" (Geben) sagen. Das Ziel besteht darin, das auszuspucken, was auch immer sie sagen, obwohl Sie es nicht unbedingt in die Hand nehmen müssen.

Richtung: Geben

Verwenden Sie es: Abgesehen davon, dass es sich um eine praktische Spielfertigkeit handelt, verfügt "Give" über Sicherheitsfunktionen, gegen die kein Einwand erhoben werden kann. Wenn Ihr Welpe etwas im Mund hat, das Sie schätzen, oder einen Gegenstand, der ihn gefährden könnte, deckt "Give" alle Basen ab. Nachdem Sie weniger eine Aufforderung als vielmehr eine Anweisung gegeben haben, wird Ihr Welpe bestrebt sein, seine Schätze zu teilen.

Spieler: Welpen kann „Geben“ schon früh beigebracht werden, so dass Welpen jeden Alters dieses Spiel spielen können.

Zum Spielen: Wenn Ihr Welpe etwas kaut, egal ob es angebracht ist oder nicht, nähern Sie sich ihm mit einem Leckerbissen oder einem handgehaltenen Leckerbissen. Halten Sie die Leckerei in die Nähe ihrer Nase und sagen Sie "Geben", sobald sie das Objekt freigeben. Wenn das Objekt jedoch ihr Spielzeug ist, nehmen Sie es nicht mit - lassen Sie es von ihnen aufbewahren. Wenn es etwas ist, das sie (Ihrer Meinung nach) nicht haben sollten, belohnen Sie sie mit einem Jackpot an Leckereien, während Sie das Objekt ruhig entfernen.

Wenn Ihr Welpe vor Aufregung davonläuft, wenn Sie sich ihm nähern, können Sie in einem kleinen Badezimmer üben, um ihn in Schranken zu halten. Oder lassen Sie eine Leine um das Haus, um einen ruhigen Fang zu ermöglichen.

Regeln: Wenn Ihr Welpe knurrt oder das Objekt zu fest einklemmt, rufen Sie einen Fachmann an. Aggression ist kein Scherz.

Tug Tug Give

Allgemeines Ziel: Wenn Sie mit Ihrem Welpen Tauziehen spielen, denken Sie daran: Es ist wichtig, dass Ihr Welpe mindestens 2/3 der Runden gewinnt, um zu beginnen. Einige Leute würden darauf bestehen, dass Sie schwach sind, aber seien wir echt. Ihr Welpe ist einem 2-jährigen Kind sehr ähnlich, so die Wissenschaft, und Kinder fühlen sich in einer Welt, in der das Spielen interaktiv und nicht dominierend ist, glücklicher.

Anweisungen: Tug and Give.

Verwenden Sie es: Verwenden Sie Tug Tug Give zum allgemeinen Spielen und um die Aufregung oder Frustration Ihres Welpen umzulenken, insbesondere während der Begrüßung oder wenn Passanten oder Tiere, die nicht in Reichweite sind, sich auf Spaziergängen ärgern.

Zum Spielen: Gehen Sie mit dem Lieblingsspielzeug Ihres Welpen in einen ruhigen Raum. Spielen Sie morgens oder abends, wenn die Energie Ihres Welpen hoch ist. Sagen Sie Ihrem Welpen Tug, wenn Sie ihm sein Spielzeug anbieten, und ziehen Sie es dann 3-5 Sekunden lang an. Legen Sie einen hochwertigen Leckerbissen oder ein anderes Spielzeug an die Nase und sagen Sie "Give", wenn sie das Spielzeug freigeben. Belohnen Sie sie mit dem Leckerbissen oder weisen Sie sie an, das Spielzeug zu ziehen. Wenn Ihr Welpe mit dem Spiel vertraut ist, beginnen Sie, "Geben" zu sagen, bevor Sie die Leckereien anbieten. Erhöhen Sie dann allmählich die Zeit, bis Ihr Welpe keine Leckereien mehr zum Geben benötigt.

Wackeln Kichern Einfrieren

Übergeordnetes Ziel: Bringen Sie Ihrem Welpen bei, nicht zu ersticken oder zu springen, wenn er aufgeregt ist, und lernen Sie, schnell anzuhalten und Sie anzusehen, wenn Sie „Warten“ sagen.

Verwenden Sie es: Dieses Spiel ist eine großartige Möglichkeit, Energie freizusetzen und Kinder in das Unterrichten der Selbstbeherrschung von Welpen einzubeziehen. Aufsicht ist ein Muss.

Anweisungen: Warten Sie.

Zum Spielen: Beginnen Sie mit zwei erwachsenen Personen und einem Welpen und fügen Sie weitere Spieler hinzu, während Ihr Welpe die Regeln lernt. Letztendlich können bis zu fünf Personen die Rolle des Anführers spielen - aber nur einer Person wird die Rolle des Anführers zugewiesen - derjenige, der dem Welpen und dem Rest der Spieler Anweisungen gibt.

Gehen Sie mit Ihrem Welpen auf eine offene Fläche und lassen Sie den Anführer den Spielern sagen, wann sie anfangen können zu wackeln und zu tanzen! Wenn Ihr Welpe aufgeregt wird, weisen Sie "Warten" an. Wiederholen Sie "Warten" mit starker Stimme, während Sie abrupt anhalten. Werfen Sie Ihrem Welpen ein Spielzeug, um seine Selbstbeherrschung zu belohnen!

Zwei-Toy Toss

Übergeordnetes Ziel: Vermittlung von Fähigkeiten zum frühen Abrufen und Erinnerung Ihres Welpen daran, dass die Leute die zu beobachtenden Personen sind.

Verwenden Sie es: Spielen Sie dieses Spiel überall, zu jeder Zeit, drinnen oder draußen.

Anweisungen: Holen, los, holen und geben

Zum Spielen: Sammle zwei oder mehr Spielzeuge oder Bälle. Werfen Sie ein Spielzeug, sagen Sie „Holen“ oder „Los, holen Sie es!“ Und jubeln Sie Ihrem Welpen zu, während er auf sein Spielzeug zuläuft. Wenn sie sich mit dem Ball an dich wenden, sag "Guter Welpe", aber dann produziere und spiele mit einem anderen ähnlichen oder identischen Spielzeug, während du in die entgegengesetzte Richtung rennst und sagst: "Kann mich nicht fangen." Wenn dein Welpe dich mit jagt das Spielzeug, sagen Sie "Bring", aber fordern Sie nicht, dass sie das Spielzeug zu Ihren Füßen fallen lassen. Welpen müssen wie Kinder das Teilen lernen. Wenn Ihr Welpe mit dem Spielzeug im Mund zu Ihren Füßen landet, ignorieren Sie ihn einfach, während Sie mit Ihrem Objekt spielen. Wann und ob sie ihr Spielzeug ausspucken, sagen Sie "Geben" und fordern Sie Ihren Welpen auf, alle vier Pfoten ruhig zu halten, bevor Sie das Spielzeug werfen, das Sie gerade halten. Nehmen Sie nun das erste Spielzeug und beginnen Sie das Spiel von vorne. Spielen Sie drei bis fünf Mal und hören Sie dann auf, bevor Ihr Welpe das Interesse verliert.

Jagen Sie Ihren Welpen nicht nach dem Spielzeug (oder einem anderen Gegenstand), weil er Ihre Beharrlichkeit als konfrontatives Spiel und Gewinnneid ansieht. Wenn Sie nicht über zwei Spielzeuge verfügen, können Sie sie mit einem Leckerbissen zum Teilen anregen. Es gelten jedoch die gleichen Regeln: Vier auf dem Boden und ruhig, bevor Sie Ihren Welpen belohnen oder ein Spielzeug werfen.

Die Fähigkeit Ihres Welpen, Bewegung und Konzentration zu verfolgen, setzt erst im Alter von etwa 16 Wochen ein. Verwenden Sie daher kurze Würfe, um die Erfolgsquote zu steigern - und verlieren Sie nicht die Hoffnung, wenn Ihr Welpe das Interesse verliert. Der Verfolgungsimpuls entwickelt sich später.

Angeln für Fido

Gesamtziel: Hier ist ein weiteres großartiges Raub- und Impulskontrollspiel! Das Ziel hier ist es, räuberische Impulse umzuleiten und den Spaß beim Verfolgen zu fördern!

Verwenden Sie es: Dieses Spiel ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Welpen wichtige Leinenfähigkeiten beizubringen, während Sie Spaß haben und etwas Energie verbrennen.

Anleitung: Geh und hol dein Spielzeug, gib. Folgen

Zum Spielen: Kaufen Sie einen handelsüblichen Welpenspielstock oder machen Sie einen selbst, indem Sie das Lieblingsspielzeug Ihres Welpen an einen Stock oder eine Stange binden. Bounce das Spielzeug mit, während du zu deinem Welpen sagst: "Hol dein Spielzeug!" Wenn dein Welpe gerne zerrt, lehre ihn, das Wort "Give" freizugeben das Spielzeug.

Wenn Ihr Welpe weiterspielen möchte, auch wenn Sie es nicht tun, suchen Sie sich einen starken Gegenstand oder Baum, an dem Sie die Stange befestigen können, damit er spielen kann, wenn die Stimmung zittert.

Wenn Sie dieses Spiel auf Spaziergängen verwenden, kombinieren Sie das Spiel mit "Folgen", um die Zusammenarbeit Ihres Welpen zu fördern.

Schaukelwurf - Kann mich nicht fangen

Übergeordnetes Ziel: Energie freisetzen und Ihrem Welpen beibringen, mit Kindern und Menschen zu rennen, ohne physisch zu springen oder sie anzufassen

Anweisungen: Kann mich nicht fangen, folgen, warten

Zum Spielen: Binden Sie ein Lieblingsspielzeug oder eine leere Getränkeflasche (Kappe und Etikett entfernt) oder ein zerstörungsfreies Plastikspielzeug (etwas, an dem Ihr Welpe nicht leicht festklemmen kann) an ein 3 m langes Seil. Wenn es eine Öffnung gibt, z. B. mit einer Flasche, würzen Sie das Spiel, indem Sie etwas Erdnussbutter um den Mund der Flasche schütten. Sagen Sie auf einem Hof ​​oder Feld "Kann mich nicht fangen" und rennen Sie in eine unvorhersehbare Richtung davon. Wenn Sie anhalten, sagen Sie "Warten" und lassen Sie Ihren Welpen spielen oder lecken Sie die Öffnung. Wenn der Hof oder das Feld hohes Gras hat, verwenden Sie es als Deckung, um das Spiel aufzupeppen.

Toy Along, Tag Along (auch als Quietschspielzeug-Shuffle bekannt)

Übergeordnetes Ziel: Energie freisetzen und Ihrem Welpen beibringen, mitzumachen, ohne an den Knöcheln zu springen oder zu kneifen.

Verwenden Sie es: Toy Along (Mitspielen), Tag Along (Mitmachen) fördert die folgenden Fähigkeiten und kann drinnen oder draußen gespielt werden. Dieses Spiel ist eine großartige Abwechslung für knöchelfreudige Nipper.

Zum Spielen: Binden Sie ein Quietsch- oder Seilspielzeug an eine 4-Fuß-Leine oder -Leine und befestigen Sie das andere Ende der Leine an Ihrem Schnürsenkel oder Knöchel. Gehen Sie herum und tun Sie, was immer Sie tun. Welpen lieben es, mit sich bewegenden Gegenständen zu ringen: Besser das Spielzeug als der Knöchel.

Bewegen Sie sich nicht zu schnell und schnappen Sie das Objekt nicht aus dem Mund Ihres Welpen. Wenn sie anfangen, selbstbewusst zu ziehen, ignorieren Sie sie entweder oder nehmen Sie das Spielzeug vom Knöchel und befestigen Sie es an einem unbeweglichen Möbelstück.

Versteck spiel

Übergeordnetes Ziel: Hide-and-Seek kann mit Personen und Objekten gespielt werden. Bei Menschen lehrt es Ihren Welpen, zuzuhören und Sie zu finden, auch wenn sie Sie nicht sehen können. Mit Spielzeug beschäftigt sich Hide-and-Seek mit Impulskontrolle und Nasenverfolgung.

Anweisungen: Bleiben Sie, kommen Sie, finden Sie

Um mit Spielzeug zu spielen: Bis Ihr Welpe einen starken Aufenthalt erlernt, lassen Sie eine Person den Welpen halten, während Sie winken und zum Beispiel „Here's Piggy“ sagen Halten Sie Ihren Rücken drei bis fünf Sekunden lang gedrückt und bringen Sie Piggy dann wieder in Sicht, während Sie sagen: „Wo ist Piggy?“. Bald wird Ihr Welpe den Aufenthaltsort von Piggy notieren - jetzt können Sie das Spiel spielen.

Lassen Sie Ihren Welpen von jemandem halten oder lassen Sie ihn in einem kurzen Aufenthalt. Treten Sie zehn Fuß zurück, verstecken Sie Piggy wieder hinter Ihrem Rücken und sagen Sie: "Wo ist Piggy?" Belohnen Sie Ihren Welpen, sobald er Piggy findet. Jetzt verstecke Piggy woanders in der Nähe und wenn dein Welpe rüberläuft, zeige dorthin, wo sich Piggy versteckt. Verstecke Piggy nach und nach an schwierigeren Orten und zeige deinem Welpen, wie er nach dem Spielzeug schnüffeln kann, wenn er jemals verwirrt wird, indem er auf sein Niveau sinkt und so tut, als würde er herumschnüffeln.

So spielen Sie mit Menschen: Wenn Sie alleine sind, können Sie sich vor Ihrem Welpen verstecken und ihn beim Namen nennen. Machen Sie die Verstecke zunächst einfach, um einen nahe gelegenen Baum oder ein Möbelstück, so dass Ihr Welpe jedes Mal gewinnt. Wenn Ihr Welpe mit mehreren Personen spielt, verwenden Sie Leckerbissen, um eine positive Assoziation zu fördern, indem Sie eine Person verlassen und zu einer anderen rennen. Der Spieler, dessen Name gesprochen wird, sollte sich hinknien und den Leckerbissenbecher schütteln, während er den Welpennamen ruft und "Komm" sagt. andere Spieler sollten still stehen und den Welpen ignorieren.

Verstecken mit Welpen spielen

Wenn Ihr Welpe besser suchen kann, vergrößern Sie Ihre Distanz und verstecken Sie sich schließlich an immer versteckteren Stellen. Wenn sie sich durchsetzen, können Sie auf einer langen Schlange oder in einem umzäunten Gehege im Freien spielen. Vermeiden Sie es, Ihren Welpen zu korrigieren, wenn er das Interesse verliert. Die Begrenzung der Spielzeit sorgt für Spaß. Vergessen Sie nicht, Ihren Welpen anzurufen, während Sie die Tasse schütteln. das hilft ihnen, dich zu finden.

Superball Fußball

Übergeordnetes Ziel: Energie freisetzen und dem Welpen beibringen, Spielzeug anstelle von Menschen zu jagen.

Verwenden Sie es: Spielen Sie drinnen oder draußen mit ähnlichen Bällen oder haltbaren Plastikflaschen.

Anweisungen: Los, hol es dir

Spieler: Jede Nummer kann spielen. Spielen Sie mit einem Ball oder einer recycelbaren Plastikflasche mehr, als Menschen spielen, damit niemand den Welpen herausfordert oder ihm versehentlich ins Gesicht tritt.

Zum Spielen: Gehen Sie mit Ihrem Welpen in einen offenen Raum oder auf ein Feld und stellen Sie mehrere Bälle oder Flaschen auf den Boden. Nachdem Ihr Welpe die Gegenstände beschnüffelt hat, stupsen Sie einen mit Ihrem Zeh an. Sobald sich Ihr Welpe mit diesem Objekt befasst, wechseln Sie zu einem anderen, und erhöhen Sie das Engagement schrittweise, bis Ihr Welpe vollständig im Spiel ist. Jetzt ist es an der Zeit, andere Personen zum Spielfeld hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass jeder die Regeln kennt - treten Sie immer einen anderen Ball als den, mit dem Ihr Welpe spielt.

Fußball betrifft nur Ihre Füße. Halten Sie Ihre Hände aus diesem Spiel und erinnern Sie Ihre Kinder auch - damit der Welpe nicht denkt, dass es mehr Spaß macht, auf sie zu springen.