1. BusinessManagement5 Möglichkeiten zur Zusammenarbeit von Managern und Führungskräften in Zeiten des Wandels

Von Dawna Jones

Die Managementstile werden derzeit grundlegend überarbeitet, da mit dem Ansatz "Tell, Sell und Make-it-so" Lösungen horizontal über und vertikal über die Autoritätsebenen hinweg gemeinsam erstellt werden können. Der Anstoß für diese Änderung ist ein hohes Maß an Mitarbeiterfreigabe. Diese Krise der Loslösung ist die Öffnung, die Sie benötigen, um Ihren Arbeitsplatz in ein besseres Klima für Entscheidungsfindung und kreative Innovation zu verwandeln.

Auch wenn sich viele auf die Frage konzentrieren: "Wer übernimmt die Führung - Manager oder Führungskräfte?" Eine bessere Frage lautet: "Was wäre, wenn Manager und Führungskräfte zusammenarbeiten, um die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens zu verändern?"

Eine solche Zusammenarbeit umfasst folgende Arten von Interaktionen, Verhaltensweisen und Ansätzen:

  • In Gesprächen werden Führungskräfte der obersten Führungsebene, das mittlere Management und die Mitarbeiter an vorderster Front gebeten, Möglichkeiten zu identifizieren, um die Dinge anders zu machen. Anstatt sich auf die Autorität zu verlassen, die die Richtung vorgibt, würden Lösungen aus den notwendigen Gesprächen hervorgehen. Anstelle derjenigen in der Führungsebene, die alle Antworten haben, teilen sich alle Ebenen die Verantwortung und Verantwortung für die Entwicklung innovativer Lösungen. Anstatt zu verwalten, als ob das Geschäftsumfeld vorhersehbar wäre, akzeptieren Sie, dass dies nicht der Fall ist. Das Ermöglichen von beständigem Lernen und Innovation verschafft Ihrem Unternehmen und seinen Mitarbeitern einen deutlichen Vorteil, da Sie sich auf Ihre kollektive Kreativität verlassen und nicht versuchen, die Umstände zu kontrollieren. Und ja, wenn Sie sich auf Kreativität verlassen, müssen Sie sich sicherer fühlen, wenn Sie nicht die Antwort auf alles wissen. Kreativität ist ein Prozess, der die Unsicherheit ausnutzt. Informationen werden im gesamten Unternehmen geteilt und offen transparent, sodass Entscheidungen auf genauen Informationen und nicht auf Annahmen beruhen. Gespräche zum Erlernen, wie die operative Perspektive das strategische Denken unterstützt, sind eine Möglichkeit, Hindernisse für die Transformation abzubauen. Die Entwicklung von Konversationsintelligenz, dh die Fähigkeit, sich darüber im Klaren zu sein, wie Ihre Konversationen intern Vertrauen aufbauen oder brechen, ist von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie Lösungen für die Zukunft entwickeln, setzen Sie konventionelles Denken außer Kraft und stimmen zu, mit unerwarteten Konsequenzen zu arbeiten, um weitere Anpassungen vorzunehmen. Wenn Erwartungen auf der Vergangenheit basieren, werden kreative und innovative Ansätze diese Erwartungen wahrscheinlich nicht erfüllen. Wenn Sie sich darauf einigen, gemeinsam zu arbeiten und das Ego an der Tür zu lassen, um sich darauf zu konzentrieren, die Zukunft zu gestalten, können Sie unerwartete Überraschungen bewältigen. Manager sind Führungskräfte, weil das Arbeitsumfeld Führung belohnt. Wenn das Personal Angst vor Vergeltung oder Bestrafung hat, unterdrückt es die Führung. Anstatt auf unerwartete Überraschungen negativ zu reagieren, sind sich das Senior-, Middle- und Frontline-Management einig, Fehler und Überraschungen zu nutzen, um den Weg zur kollektiven Führung zu ebnen.

Die Abspaltung der Mitarbeiter führt zu einer Revolution am Arbeitsplatz, bei der alle Führungsebenen gefragt sind, wo Kontrolle dem Vertrauen weichen kann. Es bedeutet eine Verlagerung von der isolierten Arbeit hin zur Schließung der Lücken zwischen oberster, mittlerer und unterster Ebene in einem hierarchisch strukturierten Unternehmen. Obwohl dies nicht einfach ist, ist diese Änderung erforderlich, wenn Sie eine höhere Führungsebene in jeder Person fördern möchten. Schließlich kann keine einzelne Autoritätsebene die kreativen und innovativen Lösungen entwickeln, die zur Transformation der Unternehmenskultur erforderlich sind.

Die Vorteile dieser Revolution an Ihrem Arbeitsplatz? Sie greifen auf mehr Talente zu und nutzen die Ressourcen, die Sie haben, um weitaus besser auszunutzen. Um die Bindung, Bindung und Bindung von Mitarbeitern und Kunden zu erreichen oder die Rentabilität zu steigern, müssen alle Ebenen zusammenarbeiten.