1. Essen & TrinkenKochenKüchensicherheitGrundregeln der Küchensicherheit

Kochen macht Spaß, aber die Sicherheit in der Küche hat Vorrang. Es gibt viele Ausrüstungsgegenstände und Umweltrisiken, die äußerst gefährlich sein können. Scharfe Gegenstände wie Messer, offenes Feuer am Ofen, Elektrogeräte und sogar Bakterien in der Küche. Das Einhalten der Grundregeln der Küchensicherheit ist eine gute Angewohnheit, sich zu entwickeln. Achten Sie immer darauf, was Sie in der Küche tun, da ein Ausrutscher zu schweren Verletzungen oder Unfällen führen kann. Um schwere Verletzungen oder Unfälle zu vermeiden: Achten Sie immer auf Ihre Handlungen, erstellen Sie einen Plan für die Sauberkeit der Küche und halten Sie die erforderliche Sicherheitsausrüstung bereit. Es ist auch wichtig zu wissen, wer sich im Raum befindet - zum Beispiel sollten Kinder niemals allein in der Küche gelassen werden!

  • Bewahren Sie Messer in einem Holzblock oder in einer Schublade auf. Stellen Sie sicher, dass die Messer nicht in die Hände von Kindern gelangen. Befolgen Sie diese Sicherheitshinweise, um Verletzungen zu vermeiden. Kochen Sie niemals in losen Kleidern und halten Sie lange Haare zurück. Sie möchten nicht, dass sich versehentlich etwas entzündet (ganz zu schweigen von Haaren, die im Essen landen!). Kochen Sie niemals, während Sie baumelnden Schmuck tragen. Ein Armband kann sich um Topfgriffe verwickeln. Topflappen in der Nähe aufbewahren und benutzen! Stellen Sie sicher, dass sie nicht in der Nähe einer offenen Flamme stehen. Drehen Sie die Topfgriffe von der Vorderseite des Ofens weg. Kinder können sie nicht ergreifen, und Erwachsene können nicht auf sie stoßen, wenn sie nicht im Weg sind. Lassen Sie temperaturempfindliche Lebensmittel nicht in der Küche liegen. Rohes Fleisch, Fisch und bestimmte Milchprodukte können schnell verderben, also sofort im Kühlschrank lagern oder einfrieren. Verschüttetes sofort aufwischen. Halten Sie den Boden trocken, damit niemand abrutscht und fällt. Trennen Sie rohes Fleisch und Geflügel von anderen Gegenständen, wann immer Sie sie verwenden oder lagern. Diese Vorsichtsmaßnahme verhindert die Kreuzkontamination schädlicher Bakterien von einem Lebensmittel zum anderen. Waschen Sie Ihre Hände vor dem Umgang mit Lebensmitteln und nach dem Umgang mit Fleisch oder Geflügel. Hände können ein virtueller Güterzug von Bakterien sein. Holen Sie sich einen Feuerlöscher für Ihre Küche. Dieses Gerät kann nicht viel für Ihr Kirschjubiläum tun, aber es kann eine Katastrophe verhindern. Sie sollten Ihr Bestes tun, um ein Küchenbrand zu verhindern, aber manchmal liegt es nicht in Ihrer Hand. Stellen Sie daher sicher, dass Sie wissen, wie der Feuerlöscher verwendet wird, bevor ein Feuer ausbricht. Sie können keine Zeit damit verlieren, die Anweisungen in den Flammen zu lesen.
  1. Essen & TrinkenKochenKüchensicherheitKüchenfeuer löschen

Wenn in der Küche ein Feuer entsteht, müssen Sie schnell handeln, damit das Feuer nicht außer Kontrolle gerät. Aber wie Sie sich verhalten, hängt davon ab, welche Art von Feuer Sie haben und wo es ist. Befolgen Sie diese Anweisungen zum Löschen von Küchenfeuern:

  • Wenn Sie ein Feuer im Ofen oder in der Mikrowelle haben, schließen Sie die Tür oder halten Sie sie geschlossen und schalten Sie den Ofen aus. Mach die Tür nicht auf! Der Sauerstoffmangel erstickt die Flammen. Wenn Ihr Ofen weiterhin raucht, als ob dort noch ein Feuer brennt, rufen Sie die Feuerwehr an. Wenn Sie ein Feuer in einer Pfanne haben, klopfen Sie mit einem Topflappen auf den Deckel, stellen Sie die Pfanne vom Brenner und schalten Sie den Herd aus. Der Sauerstoffmangel stoppt die Flammen in einem Topf. Wenn Sie den Deckel nicht sicher auf eine brennende Pfanne legen können oder keinen Deckel für die Pfanne haben, verwenden Sie Ihren Feuerlöscher. Zielen Sie auf die Basis des Feuers - nicht auf die Flammen. Verwenden Sie niemals Wasser, um Fettbrände zu löschen! Wasser stößt Fett ab und kann das Feuer ausbreiten, indem es auf das Fett spritzt. Versuchen Sie stattdessen eine der folgenden Methoden: Wenn das Feuer klein ist, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und schalten Sie den Brenner aus. Wirf viel Backpulver oder Salz darauf. Verwenden Sie niemals Mehl, das explodieren oder das Feuer verschlimmern kann. Ersticken Sie das Feuer mit einem feuchten Tuch oder einem anderen großen feuchten Tuch. Verwenden Sie einen Feuerlöscher. Schlagen Sie nicht mit einem Handtuch, einer Schürze oder anderen Kleidungsstücken auf ein Feuer. Sie werden wahrscheinlich die Flammen entzünden und das Feuer verbreiten. Wenn sich das Feuer ausbreitet und Sie es nicht kontrollieren können, holen Sie alle aus dem Haus und rufen Sie 911 an! Stellen Sie sicher, dass jeder in Ihrer Familie weiß, wie man im Brandfall sicher aus dem Haus kommt. Übe deinen Fluchtweg.
  1. Essen & TrinkenKochenDruckkocherWie lange es dauert, Lebensmittel in einem Schnellkochtopf zu kochen

Während des Schnellkochens können Sie Lebensmittel nicht auf Branntwein testen. In der folgenden Tabelle wird gezeigt, wie lange Lebensmittel in einem Schnellkochtopf gekocht werden müssen. Die Garzeiten in der Tabelle beginnen, wenn der Schnellkochtopf hohen Druck erreicht.

Beginnen Sie immer mit der kürzesten Garzeit; Sie können immer noch einige Minuten unter Druck kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  1. Essen & TrinkenGetränkeWeinDie beliebtesten roten Rebsorten

Die beliebtesten roten Rebsorten sind heute Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Syrah / Shiraz und Zinfandel. Sie werden diese Trauben in Rebsorten- und Ortsnamenweinen antreffen. Diese roten Rebsorten können auch Mischungspartner für andere Trauben sein, in Weinen aus mehreren Rebsorten.

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon ist eine edle Rebsorte, die in nahezu jedem nicht sehr kühlen Klima gut wächst. Bekannt wurde es durch die Rotweine des Médoc-Viertels von Bordeaux. Heute ist Kalifornien eine ebenso wichtige Region für Cabernet Sauvignon - ganz zu schweigen vom Bundesstaat Washington, Südfrankreich, Italien, Australien, Südafrika, Chile und Argentinien.

Aus der Cabernet Sauvignon-Traube werden Weine mit hohem Tanningehalt und mittlerem bis vollem Körper hergestellt. Der Deskriptor für das Aroma und den Geschmack von Cabernet Sauvignon sind schwarze Johannisbeeren oder Cassis. Die Traube kann auch pflanzliche Töne zu einem Wein beitragen, wenn oder wo die Trauben weniger als ideal reif sind.

Weil Cabernet Sauvignon ziemlich tanninhaltig ist (und wegen des Präzedenzfalls in Bordeaux), mischen die Winzer ihn oft mit anderen Trauben. In der Regel wird Merlot - da es weniger tanninhaltig ist - als idealer Partner angesehen. Australische Winzer mischen Cabernet Sauvignon mit Syrah.

Cabernet Sauvignon wird oft nur mit dem Vornamen Cabernet (obwohl es nicht das einzige Cabernet ist) oder sogar mit dem Spitznamen Cab bezeichnet.

Merlot

Tiefe Farbe, voller Körper, hoher Alkoholgehalt und niedriges Tannin sind die Merkmale von Weinen aus der Merlot-Traube. Die Aromen und Geschmäcker können pfeffrig oder manchmal schokoladig sein oder auf Teeblätter hindeuten.

Einige Weintrinker finden, dass Merlot leichter zu mögen ist als Cabernet Sauvignon, weil es weniger tanninhaltig ist. Andere Winzer sind der Meinung, dass Merlot für sich genommen nicht zufriedenstellend ist, und mischen es daher häufig mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc oder beiden. Merlot macht sowohl preiswerte, einfache Weine als auch, wenn es unter den richtigen Bedingungen angebaut wird, sehr ernsthafte Weine.

Merlot ist die meistgepflanzte Rebsorte in Bordeaux und zeichnet sich in den rechtsseitigen Bezirken Pomerol und St. Emilion aus. Merlot ist auch im US-Bundesstaat Washington, in Kalifornien, im New Yorker Stadtteil Long Island, im Nordosten Italiens und in Chile von Bedeutung.

Spätburgunder

Die Rebsorte Pinot Noir ist pingelig, lästig, rätselhaft und herausfordernd. Aber ein großartiger Pinot Noir kann einer der größten Weine aller Zeiten sein. Der Prototyp des Pinot Noir-Weins ist das Burgunder-Rot aus Frankreich, wo kleine Weingärten seltene Schätze von Weinen hervorbringen, die ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt werden. Oregon, Kalifornien, Neuseeland und Teile von Australien und Chile produzieren ebenfalls guten Pinot Noir. Die Produktion von Pinot Noir ist begrenzt, da es bei dieser Sorte um Klima und Boden geht.

Pinot Noir ist heller als Cabernet oder Merlot. Es hat einen relativ hohen Alkoholgehalt, einen mittleren bis hohen Säuregehalt und ein mittleres bis niedriges Tannin (obwohl Eichenfässer dem Wein zusätzliches Tannin zufügen können). Seine Aromen und Aromen können sehr fruchtig oder erdig und holzig sein, je nachdem, wie er angebaut und / oder vinifiziert wird. Pinot Noir wird selten mit anderen Trauben vermischt.

Syrah / Shiraz

Der nördliche Teil des französischen Rhône-Tals ist die klassische Heimat für großartige Weine aus der Syrah-Traube. Rhône-Weine wie Hermitage und Côte-Rôtie sind die Inspiration für Syrahs Verbreitung in Australien, Kalifornien, Washington, Italien und Spanien.

Syrah produziert tief gefärbte Weine mit vollem Körper, festem Tannin und Aromen, die auf Beeren, geräuchertes Fleisch, schwarzen Pfeffer, Teer oder sogar verbrannten Gummi hindeuten können (ob Sie es glauben oder nicht). In Australien gibt es Syrah (genannt Shiraz) in verschiedenen Stilrichtungen - einige von ihnen sind charmante, mittelkräftige, lebendig-fruchtige Weine, die das Gegenteil von den kraftvollen Syrahs der nördlichen Rhône darstellen.

Syrah benötigt keine andere Traube, um seine Aromen zu ergänzen, obwohl es in Australien häufig mit Cabernet gemischt wird und in der südlichen Rhône häufig Teil eines Mischweins mit Grenache und anderen Sorten ist.

Zinfandel

Zinfandel ist eine der ältesten Trauben Kaliforniens und hat daher dort eine gewisse Statur. Jahrzehntelang waren sich die Weinbehörden ihrer Herkunft nicht sicher. Sie haben endlich bewiesen, dass der Ursprung von Zinfandel eine dunkle kroatische Rebsorte ist.

Zin - wie Zinfandel-Liebhaber es nennen - macht reiche, dunkle Weine mit hohem Alkoholgehalt und mittlerem bis hohem Tanningehalt. Sie können ein Brombeer- oder Himbeeraroma und -geschmack, einen würzigen oder teerigen Charakter oder sogar einen Marmeladengeschmack haben. Einige Zins sind leichter als andere und sollten jung genossen werden, andere sind seriöse Weine mit einer Tanninstruktur, die für den Alterungsprozess entwickelt wurde.

Weißer Zinfandel ist ein so beliebter Wein - und so viel bekannter als der rote Zinfandel -, dass seine Fans möglicherweise argumentieren, dass Zinfandel eine weiße Rebsorte ist. Aber es ist wirklich rot.

  1. Essen & TrinkenGetränkeBartendingBartending: 18 Delicious Baileys Drink Recipes

Von Ray Foley

Baileys Irish Cream bietet viele Optionen für Ihr Getränk Ihrer Wahl. Es eignet sich gut als Ergänzung zu Ihrem Morgenkaffee (oder, seien wir ehrlich, zu Ihrem Nachmittagskaffee oder Abendkaffee), kann aber auch eine großartige Ergänzung zu einzigartigeren Getränkerezepten sein.

Bailey Shillelagh

1 Teil Baileys Irish Cream

1 Teil Romana Sambuca

Zutaten in ein Schnapsglas geben.

Baileys & Kaffee

1-1 / 2 oz. Baileys Irish Cream

5 oz. Kaffee

Gießen Sie die Irish Cream in eine Tasse dampfenden Kaffee.

Leicht genug.

Baileys Alexander

1-1 / 2 oz. Baileys Irish Cream

1/2 oz. Cognac

Gut mit Eis schütteln und über Eis servieren.

Sie können dieses auch in ein Cocktailglas abseihen.

Baileys Bananen-Blaster

1 Unze. Baileys Irish Cream

1 Unze. Malibu Rum

1/2 oz. Bananenlikör oder 1/2 Banane

Mit Eis glatt rühren.

Baileys Schokoladenüberzogene Kirsche

1/2 oz. Grenadine

1/2 oz. Kahlua

1/2 oz. Baileys Irish Cream

Grenadine, Kahlúa und dann Irish Cream in ein Schnapsglas geben. Für 3 Personen

Sie können dies auch über Eis in einem Steinglas servieren (ohne die Zutaten zu schichten, natürlich).

Baileys Kokos Frappé

2 Unzen. Baileys Irish Cream

1 Unze. Malibu Rum

2 Unzen. Milch

Schütteln oder schaumig rühren; über Eis gießen und mit gerösteter Kokosnuss garnieren. Für 2 Personen

Sie können dieses auch in einem Cocktailglas servieren.

Baileys Dublin Double

1 Teil Baileys Irish Cream

1 Teil Di Saronno Amaretto

Zutaten in ein Schnapsglas geben. Für 3 Personen

Baileys Eierlikör

1 Unze. Baileys Irish Cream

1/2 oz. Irischer Whiskey

1 mittleres Ei

2 Tassen Milch

Dash Muskatnuss

In einem Shaker mit gebrochenem Eis mischen, abseihen und in einem Glas servieren. Muskatnuss darüber streuen. Für 4 Personen

Baileys Fizz

2 Unzen. Baileys Irish Cream

3 oz. Sprudelwasser

Zutaten vermischen und über zerstoßenes Eis gießen. Für 2 Personen

Baileys französischer Traum

1-1 / 2 oz. Baileys Irish Cream

1/2 oz. Himbeerlikör

2 Unzen. Halb halb

4 Unzen. Eiswürfel

30 Sekunden mixen und servieren.

Baileys heißer Milchpunsch

1 Unze. Baileys Irish Cream

1/4 oz. Cognac

1-1 / 2 TL. Zucker

3 oz. Heiße Milch

Prise frisch gemahlene Muskatnuss

Kombinieren Sie Baileys, Cognac und Zucker. Heiße Milch hinzufügen und umrühren. Mit Muskatnuss bestreuen. Für 7 Personen

Baileys Eiscappuccino

5 oz. Kaffee mit doppelter Stärke

1/2 Tasse Eis

2 Unzen. Baileys Irish Cream

1 Unze. Halb halb

2 TL Zucker

Eine Kanne Kaffee mit doppelter Stärke aufbrühen und zum Abkühlen beiseite stellen. Kombinieren Sie in einem Mixer die anderen Zutaten. 10 Sekunden lang mischen und in einen 10 Unzen gießen. Glas mit Eis gefüllt. Nach Belieben mit einer Prise Schlagsahne bestreuen und mit Zimt bestreuen. eSrves 4.

Baileys Irish Coffee

3 oz. Frisch gebrühter Kaffee

2 Unzen. Baileys Irish Cream

1/2 oz. Irischer Whiskey

1 EL. Geschlagene gesüßte Sahne

Nach dem Aufbrühen von Kaffee mit Irish Cream und Whisky kombinieren. Top mit Sahne. Für 7 Personen

Baileys Irish Mudslide

1 Unze. Baileys Irish Cream

1 Unze. Kaffeelikör

1 Unze. Wodka

Zutaten mischen und in ein Steinglas geben.

Sie können die Zutaten auch mit Eis mischen und das Getränk als gefrorenes Getränk in einem Margaritaglas servieren.

Baileys Malibu Rutsche

1 Unze. Baileys Irish Cream

1 Unze. Kahlua

1 Unze. Malibu Rum

Mit Eis mischen und in einem Steinglas servieren.

Sie können dieses auch in einem Margaritaglas servieren.

Baileys Mint Kiss

3 oz. Kaffee

1/2 oz. Rumple Minze

1/2 oz. Pfefferminz-Schnaps

Zutaten mischen. Mit frischer Schlagsahne belegen. Für 2 Personen

Sie können dieses Getränk auch in einem Margaritaglas servieren.

Baileys O ’

1/2 oz. Baileys Irish Cream

1/2 oz. Stolichnaya Wodka

1/2 oz. Stoli Ohranj Wodka

Kombinieren Sie in einem Schnapsglas. Für 3 Personen

Baileys Roma

1 Unze. Baileys Irish Cream

1 Unze. Romana Sambuca

Über Eis gießen und servieren.

  1. Food & DrinkRecipesMeasurement Abkürzungen und Umrechnungen

Rezepte stecken voller kulinarischer Codes wie Abkürzungen und merkwürdiger Maße (wie groß ist eine Prise?). Die Entschlüsselung zwischen den verschiedenen Abkürzungen und der richtigen Maßeinheit kann dazu beitragen, dass Ihr Gericht genau wie geplant herauskommt! Hier finden Sie gebräuchliche Abkürzungen für Messungen sowie Umrechnungen verschiedener Inhaltsstoffmessungen.

Gängige Abkürzungen für das Kochen

Obwohl in einigen Rezepten Maße angegeben sind, werden in vielen Kochbüchern Abkürzungen verwendet. In verschiedenen Büchern werden häufig unterschiedliche Abkürzungen verwendet, was beim Zusammenstellen eines Gerichts zu Verwirrung führen kann. Beispielsweise können die Abkürzungen für Esslöffel und Teelöffel sehr ähnlich aussehen und sich gegenseitig verwechseln:

  • Ein t in Kleinbuchstaben kann für einen Teelöffel stehen ein T in Großbuchstaben kann für Esslöffel stehen)

Das Hinzufügen eines Esslöffels (T) Knoblauch, wenn das Rezept nur einen Teelöffel (T) erfordert, kann eine Katastrophe bedeuten!

Nachfolgend finden Sie die gebräuchlichen Abkürzungen für das Kochen und die entsprechenden Maßeinheiten:

Gängige Umrechnungsmessungen

Nachdem Sie alle Abkürzungen sortiert haben, ist es an der Zeit, die gebräuchlichsten Umrechnungsmessungen beim Kochen zu lernen. Das Verstehen dieser Kochumwandlungen kann Ihnen helfen, Rezepte schnell zu befolgen, basierend auf Ihrer verfügbaren Kochausrüstung umzurechnen oder sogar schnell zu rechnen, um Rezepte leicht nach Ihren Wünschen zu ändern!

In dieser Tabelle sind die beim Kochen üblichen Umrechnungsmessungen aufgeführt.

  1. Essen & TrinkenRezepteItalienischAn Italian Dinner's Courses

Wie ist das traditionelle italienische Essen aufgebaut? Ein italienisches Abendessen besteht eigentlich aus fünf Komponenten oder Kursen. Nicht jede Mahlzeit enthält alle fünf Gänge, aber viele. Wenn Sie ein komplettes italienisches Fünf-Gänge-Menü wünschen, finden Sie hier die Teile, die Sie benötigen:

  • Das Antipasto: Ein traditionelles italienisches Essen beginnt mit etwas, das man zum Knabbern braucht. Es wird Antipasto genannt und bedeutet auf Englisch „vor dem Essen“. Der Primo: In Italien ist Pasta ein erster Gang oder Primo, der als Vorspeise und nicht als Hauptveranstaltung dient. Suppe, Reis und Polenta sind die anderen Optionen für den Primo. Der zweite Gang: Der Hauptgang heißt il secondo oder der zweite Gang. Hühnchen, Fleisch oder Fisch sind die übliche Wahl, und die Portionen sind im Allgemeinen klein. Diese Hauptgerichte sind in der Regel recht einfach, besonders wenn ihnen ein reichhaltiges Nudel- oder Reisgericht vorausgeht. Das Contorno: Zum Hauptgericht gibt es normalerweise eine Gemüseplatte. Diese Beilage unterstreicht die einfache Güte des Gemüses. Das Wort Contorno bedeutet „Konturen“ und bezieht sich auf die Tatsache, dass der Gemüsekurs die Mahlzeit formt und definiert. Der Dolce: Ein Dolce (oder eine Süßigkeit) beendet ein traditionelles italienisches Essen.
  1. Essen & TrinkenKochenWie viel man kocht, wenn man für eine Menschenmenge kocht

Von Dawn Simmons, Curt Simmons

Wenn Sie für ein Publikum kochen, ist es Ihr wichtigstes Anliegen, zu wissen, wie viel Sie kochen müssen. Anhand der folgenden Tabellen können Sie ermitteln, wie viel Essen Sie für Ihre großen Zusammenkünfte zubereiten müssen - von Vorspeisen bis hin zu Desserts:

  1. Essen & TrinkenRezepteVegetarier & VeganerDie verschiedenen Arten von Vegetariern

Es gibt verschiedene Arten von Vegetariern, je nachdem, was sie essen. Die Definition eines Vegetariers, die von anderen Vegetariern am meisten akzeptiert wird, ist eine Person, die kein Fleisch, Fisch oder Geflügel isst. Ein Vegetarier meidet konsequent alle fleischlichen Lebensmittel sowie Nebenprodukte von Fleisch, Fisch und Geflügel.

Vegetarische Diäten unterscheiden sich natürlich darin, inwieweit sie tierische Produkte ausschließen:

  • Semi-Vegetarier: Jemand, der im Allgemeinen weniger Fleisch zu sich nimmt. Ein Pollo Vegetarier vermeidet rotes Fleisch und Fisch, isst aber Hühnchen. Ein Pesco Pollo Vegetarier vermeidet rotes Fleisch, isst aber Hühnchen und Fisch. Diese Begriffe erweitern die wahre Definition eines Vegetariers, und nur der Begriff Halbvegetarier wird tatsächlich mit großer Häufigkeit verwendet. Lacto-ovo-Vegetarier: Eine Lacto-ovo-Vegetarier-Diät schließt Fleisch, Fisch und Geflügel aus, umfasst jedoch Milchprodukte und Eier. Die meisten Vegetarier in den USA, Kanada und Westeuropa fallen in diese Kategorie. Lacto ovo Vegetarier essen Lebensmittel wie Käse, Eis, Joghurt, Milch und Eier sowie Lebensmittel, die mit diesen Zutaten hergestellt werden. Lacto-Vegetarier: Eine Lacto-Vegetarier-Diät schließt Fleisch, Fisch und Geflügel sowie Eier und eierhaltige Lebensmittel aus. Ein Lacto-Vegetarier würde jedoch Milchprodukte wie Milch, Joghurt und Käse essen. Vegan: Technisch gesehen bezieht sich der Begriff vegan auf mehr als nur die Ernährung allein. Ein Veganer ist ein Vegetarier, der es vermeidet, alle tierischen Produkte zu essen oder zu verwenden, einschließlich Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Milchprodukte, alle Lebensmittel, die Nebenprodukte dieser Zutaten enthalten, Wolle, Seide, Leder und alle mit tierischen Nebenprodukten hergestellten Nichtlebensmittel . Ein veganer Lebensstil kann die Vermeidung von Honig beinhalten.

Eine Anpassung einer vegetarischen Diät ist eine Rohkostdiät, bei der Anhänger eine Diät zu sich nehmen, die hauptsächlich aus ungekochten Nahrungsmitteln besteht. Die Früchtediät besteht nur aus Früchten; Gemüse, das botanisch als Obst klassifiziert ist, wie Tomaten, Auberginen, Zucchini und Avocados; und Samen und Nüsse.

  1. Essen & TrinkenKochenKüchensicherheitGrundregeln der Küchensicherheit

Kochen macht Spaß, aber die Sicherheit in der Küche hat Vorrang. Es gibt viele Ausrüstungsgegenstände und Umweltrisiken, die äußerst gefährlich sein können. Scharfe Gegenstände wie Messer, offenes Feuer am Ofen, Elektrogeräte und sogar Bakterien in der Küche. Das Einhalten der Grundregeln der Küchensicherheit ist eine gute Angewohnheit, sich zu entwickeln. Achten Sie immer darauf, was Sie in der Küche tun, da ein Ausrutscher zu schweren Verletzungen oder Unfällen führen kann. Um schwere Verletzungen oder Unfälle zu vermeiden: Achten Sie immer auf Ihre Handlungen, erstellen Sie einen Plan für die Sauberkeit der Küche und halten Sie die erforderliche Sicherheitsausrüstung bereit. Es ist auch wichtig zu wissen, wer sich im Raum befindet - zum Beispiel sollten Kinder niemals allein in der Küche gelassen werden!

  • Bewahren Sie Messer in einem Holzblock oder in einer Schublade auf. Stellen Sie sicher, dass die Messer nicht in die Hände von Kindern gelangen. Befolgen Sie diese Sicherheitshinweise, um Verletzungen zu vermeiden. Kochen Sie niemals in losen Kleidern und halten Sie lange Haare zurück. Sie möchten nicht, dass sich versehentlich etwas entzündet (ganz zu schweigen von Haaren, die im Essen landen!). Kochen Sie niemals, während Sie baumelnden Schmuck tragen. Ein Armband kann sich um Topfgriffe verwickeln. Topflappen in der Nähe aufbewahren und benutzen! Stellen Sie sicher, dass sie nicht in der Nähe einer offenen Flamme stehen. Drehen Sie die Topfgriffe von der Vorderseite des Ofens weg. Kinder können sie nicht ergreifen, und Erwachsene können nicht auf sie stoßen, wenn sie nicht im Weg sind. Lassen Sie temperaturempfindliche Lebensmittel nicht in der Küche liegen. Rohes Fleisch, Fisch und bestimmte Milchprodukte können schnell verderben, also sofort im Kühlschrank lagern oder einfrieren. Verschüttetes sofort aufwischen. Halten Sie den Boden trocken, damit niemand abrutscht und fällt. Trennen Sie rohes Fleisch und Geflügel von anderen Gegenständen, wann immer Sie sie verwenden oder lagern. Diese Vorsichtsmaßnahme verhindert die Kreuzkontamination schädlicher Bakterien von einem Lebensmittel zum anderen. Waschen Sie Ihre Hände vor dem Umgang mit Lebensmitteln und nach dem Umgang mit Fleisch oder Geflügel. Hände können ein virtueller Güterzug von Bakterien sein. Holen Sie sich einen Feuerlöscher für Ihre Küche. Dieses Gerät kann nicht viel für Ihr Kirschjubiläum tun, aber es kann eine Katastrophe verhindern. Sie sollten Ihr Bestes tun, um ein Küchenbrand zu verhindern, aber manchmal liegt es nicht in Ihrer Hand. Stellen Sie daher sicher, dass Sie wissen, wie der Feuerlöscher verwendet wird, bevor ein Feuer ausbricht. Sie können keine Zeit damit verlieren, die Anweisungen in den Flammen zu lesen.