1. ProgrammingRHow zum Ändern der Plot-Optionen in R

Von Andrie de Vries, Joris Meys

Um dem Betrachter eine aussagekräftigere und wirkungsvollere Nachricht zu übermitteln, können Sie das Erscheinungsbild von Plots in R mithilfe der zahlreichen Plotoptionen von R ändern.

Die gesamte Dokumentation zum Ändern des Erscheinungsbilds von Basisgrafiken finden Sie auf der Hilfeseite? Par (). Mit dieser Funktion können Sie die grafischen Parameter oder Optionen festlegen (oder abfragen).

Beachten Sie, dass par () eine umfangreiche Liste von Argumenten akzeptiert. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Optionen.

So ändern Sie den Achsenbeschriftungsstil in R

Um den Achsenbeschriftungsstil zu ändern, verwenden Sie die Grafikoption las (Beschriftungsstil). Dies ändert den Ausrichtungswinkel der Etiketten:

  • 0: Der Standardwert, parallel zur Achse 1: Immer horizontal 2: Senkrecht zur Achse 3: Immer vertikal

Um beispielsweise den Achsenstil so zu ändern, dass der gesamte Achsentext horizontal ist, verwenden Sie las = 1 als Argument für die Darstellung:

image0.jpg
> Handlung (treu, las = 1)

So ändern Sie den Kastentyp in einem R-Diagramm

Verwenden Sie die Option bty (box type), um die Art der Box um den Plotbereich zu ändern:

  • "O": Der Standardwert zeichnet ein vollständiges Rechteck um das Diagramm. "N": Zeichnet nichts um den Plot. "L", "7", "c", "u" oder "]": Zeichnet eine Form um den Plotbereich, die dem Großbuchstaben der Option ähnelt. Die Option bty = "l" zeichnet also eine Linie links und unten im Diagramm.

Verwenden Sie bty = ”n” als Argument, um ein Diagramm ohne Rahmen um den Diagrammbereich zu erstellen:

image1.jpg
> Handlung (treu, bty = "n")

So ändern Sie mehrere Plotoptionen in R

Um mehr als eine Grafikoption in einem einzelnen Plot zu ändern, fügen Sie einfach ein zusätzliches Argument für jede Plotoption hinzu, die Sie festlegen möchten. Versuchen Sie beispielsweise Folgendes, um den Beschriftungsstil, den Kastentyp, die Farbe und das Plotzeichen zu ändern:

image2.jpg
> Handlung (treu, las = 1, bty = "l", col = "rot", pch = 19)

So ändern Sie die Schriftgröße von Text und Achsen in R-Plots

Um die Schriftgröße von Textelementen zu ändern, verwenden Sie cex (kurz für Zeichenerweiterungsrate). Der Standardwert ist 1. Um die Textgröße zu verringern, verwenden Sie einen cex-Wert von weniger als 1. Verwenden Sie zum Erhöhen der Textgröße einen cex-Wert größer als 1.

image3.jpg
> x <- seq (0,5, 1,5, 0,25)
> y <- rep (1, Länge (x))
> plot (x, y, main = "Auswirkung von cex auf die Textgröße")
> text (x, y + 0.1, labels = x, cex = x)

Verwenden Sie Folgendes, um die Größe anderer Diagrammparameter zu ändern:

  • cex.main: Größe des Haupttitels cex.lab: Größe der Achsenbeschriftung (der Text, der die Achse beschreibt) cex.axis: Größe des Achsentexts (die Werte, die die Achsenmarkierungen angeben)
> plot (x, y, main = "Wirkung von cex.main, cex.lab und cex.axis",
+ cex.main = 1,25, cex.lab = 1,5, cex.axis = 0,75)