1. Persönliche FinanzenInvestierenOnline-InvestierenWie Sie anfangen können, online zu investieren

Von Matt Krantz

Ein Teil der Online-Investitionen für Dummies Spickzettel

Bist du der ungeduldige Typ? Möchten Sie gleich online investieren? Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Liste, mit der Sie beginnen können:

  1. Spar dein Geld. Sie brauchen nicht viel zu investieren, vorzugsweise 50 USD oder mehr. Finden Sie einen Online-Broker ohne Mindesteinzahlung. Lerne die Begriffe. Investieren ist Jargon. Sie müssen grundlegende Wörter kennen, um loszulegen. Machen Sie sich mit Websites wie Investopedia und InvestorWords auf dem Laufenden (um sicherzustellen, dass Sie die Sprache des Online-Investierens gut verstehen. Übe zuerst mit falschem Geld. Bevor Sie anfangen, mit echtem Geld herumzuspielen, testen Sie Ihre Anlagestrategie mit falschem Geld, indem Sie zuerst das Börsenspiel von Investopedia oder das Börsenspiel von Wall Street Survivor verwenden. Wählen Sie eine Online-Maklerfirma. Ihr Online-Broker sollte Ihr Flügelmann sein, wenn Sie online investieren. Wählen Sie also einen, den Sie mögen und dem Sie vertrauen können. Kein Makler ist für alle Anleger am besten geeignet. Sparen Sie weiter Geld. Sie möchten Ihrem Broker-Konto weiterhin Einsparungen hinzufügen, damit Sie mehr von Ihrem Geld für die Arbeit verwenden können. Studie. Mit den vorhergehenden Schritten werden Sie online geschaltet und können online investieren. Aber wenn Sie erfolgreich sein wollen, steckt noch so viel mehr dahinter.