1. UnterhaltungselektronikSo senden Sie eine Freundschaftsanfrage von Ihrem Fitbit

Von Paul McFedries

Die Mitarbeiter von Fitbit sind sich der erheblichen Vorteile bewusst, die sich ergeben, wenn Sie Ihre Self-Tracking-Funktion veröffentlichen. Daher haben sie in die Fitbit-App unzählige soziale Funktionen integriert, z. B. das Bilden von Freunden. Sie mögen es nicht mögen, Fitbit in Ihren Kontakten herumwühlen zu lassen, aber das Unternehmen verspricht, nichts ohne Ihre Erlaubnis an einen Kontakt zu senden.

Wenn dies vernünftig erscheint, müssen Sie der Fitbit-App die Erlaubnis geben, auf Ihre Kontakte zuzugreifen, und dann Ihre Anfrage senden:

 1. Wählen Sie in der Fitbit-App Community aus.

 2. Wählen Sie die Registerkarte Freunde.

Auf der Registerkarte Freunde listet die Fitbit-App schließlich alle Ihre Freunde in absteigender Reihenfolge der in der letzten Woche durchgeführten Schritte auf. Im Moment ist es entweder leer oder Sie sehen nur sich selbst, wie in der Android-Version in der folgenden Abbildung gezeigt.

Registerkarte Fitbit-Freunde

 3. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen (in der Abbildung gekennzeichnet).

 4. Wählen Sie die Registerkarte Kontakte.

 5. Erteilen Sie Fitbit die Erlaubnis, auf Ihre Kontakte zuzugreifen:

  • Android: Tippen Sie auf Aktivieren. Wenn Sie von Android zur Bestätigung aufgefordert werden, tippen Sie auf Zulassen. iOS: Tippen Sie auf Kontakte verbinden. Wenn iOS Sie zur Bestätigung auffordert, tippen Sie auf OK. Windows 10: Wählen Sie Open Settings (Einstellungen öffnen), um die App Settings (Einstellungen) auszuführen, die automatisch die Registerkarte Contacts (Kontakte) auf der Seite Privacy (Datenschutz) anzeigt. Wählen Sie Ändern, aktivieren Sie den Schalter Kontaktzugriff für dieses Gerät und aktivieren Sie dann den Fitbit-Schalter. Starten Sie die Fitbit-App neu, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 und fahren Sie dann mit Schritt 6 fort. (Beachten Sie, dass der Schalter grün ist, wenn er eingeschaltet ist.)

Auf der Registerkarte "Kontakte" der Fitbit-App werden jetzt zwei Listen angezeigt. Oben sehen Sie X-Kontakte mit Fitbit, wobei X die Anzahl der Personen ist, die die Fitbit-App in Ihren Kontakten gefunden hat und die über ein Fitbit-Konto verfügen. Unterhalb dieser Liste sehen Sie die Liste Kontakte ohne Fitbit.

 6. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen neben dem Kontakt, den Sie hinzufügen möchten.

Das Symbol Freund hinzufügen wird zu einem Uhrensymbol und zeigt an, dass die App darauf wartet, dass die andere Person Ihre Freundschaftsanfrage akzeptiert (oder - schrecklich! - ablehnt).

So senden Sie eine Freundschaftsanfrage an Ihre Facebook-Freunde

Wenn Sie einige Leute auf Facebook kennen, die ein Fitbit rocken, ist es möglicherweise einfacher, sie als Fitbit-Freunde hinzuzufügen, indem Sie die Fitbit-App Ihre Facebook-Verbindungen durchsuchen lassen. Fitbit behauptet, dass sie keinen Facebook-Freund erreichen werden, ohne Sie vorher zu fragen. Warum also nicht? Bevor dies geschehen kann, müssen Sie der Fitbit-App die Berechtigung zum Zugriff auf Ihr Facebook-Konto erteilen.

In den folgenden Abschnitten erteilen Sie Fitbit die Erlaubnis, auf Ihr Facebook-Konto zuzugreifen. Wenn Sie diese Erlaubnis später widerrufen möchten, müssen Sie dies auf der Facebook-Website tun. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, wählen Sie Einstellungen → Apps und Websites, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Fitbit und wählen Sie dann Entfernen.

Senden einer Facebook-Freundschaftsanfrage über die Fitbit-App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mithilfe der Fitbit-App eine Anfrage an einen Facebook-Freund zu senden:

 1. Wählen Sie Community.

 2. Wählen Sie die Registerkarte Freunde.

 3. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen (in der Abbildung gekennzeichnet).

 4. Wählen Sie die Registerkarte Facebook.

 5. Wählen Sie Connect Facebook.

Die App fordert Sie auf, sich bei Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

 6. Geben Sie Ihre Facebook-Anmeldeinformationen ein und wählen Sie dann Anmelden.

Ein Bildschirm zeigt Ihnen, welche Facebook-Berechtigungen Sie für die Fitbit-App vergeben.

 7. Wählen Sie Als Namen fortfahren, wobei Name Ihr Vorname ist.

Die Fitbit-App stellt eine Verbindung zu Ihrem Facebook-Konto her und überprüft Ihre Freunde, um festzustellen, welche von ihnen über Fitbit-Konten verfügen.

Auf der Facebook-Registerkarte der Fitbit-App wird jetzt eine Liste Ihrer Facebook-Freunde angezeigt, die über ein Fitbit-Konto verfügen.

 8. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen neben dem Facebook-Freund, den Sie hinzufügen möchten.

Das Symbol "Freund hinzufügen" wird zu einem Uhrensymbol, das angibt, dass die App darauf wartet, dass die andere Person Ihre Freundschaftsanfrage annimmt (oder kurz ablehnt).

Über Fitbit.com können Sie eine Facebook-Freundschaftsanfrage senden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um über Fitbit.com eine Anfrage an einen Facebook-Freund zu senden:

 1. Surfen Sie zur Fitbit-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

 2. Wählen Sie in der Kachel Freunde die Option Facebook verbinden.

Fitbit fordert Sie auf, sich bei Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

 3. Geben Sie Ihre Facebook-Anmeldeinformationen ein und wählen Sie dann Anmelden.

Ein Bildschirm zeigt Ihnen, welche Facebook-Berechtigungen Sie für die Fitbit-App vergeben.

 4. Wählen Sie Als Namen fortfahren, wobei Name Ihr Vorname ist.

Fitbit verbindet sich mit Ihrem Facebook-Account. Nach einigen Augenblicken wird auf der Kachel Freunde eine Liste Ihrer Facebook-Freunde angezeigt, die über ein Fitbit-Konto verfügen.

 5. Klicken Sie neben der Person, die Sie hinzufügen möchten, auf die Schaltfläche Freund hinzufügen.

Standardmäßig zeigt Fitbit nur einige wenige Facebook-Freunde in der Kachel Freunde an. Um den Rest Ihrer mit Fitbit verbundenen Facebook-Freunde anzuzeigen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Kachel Freunde, wählen Sie Weitere anzeigen (oder surfen Sie zu www.fitbit.com/friends) und klicken Sie dann auf den Link Alle anzeigen, der über Ihren Facebook-Freunden angezeigt wird Liste (welche Fitbit-Etiketten können wir vorschlagen).

Das Symbol "Freund hinzufügen" wird zu einem Uhrensymbol, das angibt, dass Fitbit darauf wartet, dass die andere Person Ihre Freundschaftsanfrage akzeptiert (oder - wenn dies nicht der Fall ist - ablehnt).

So senden Sie eine Freundschaftsanfrage per E-Mail

Wenn Sie die E-Mail-Adresse des Fitbit-Kontos einer Person kennen, können Sie eine Freundschaftsanfrage an diese E-Mail-Adresse senden.

Verwenden der Fitbit-App zum Senden einer E-Mail-Freundschaftsanfrage

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mithilfe der Fitbit-App eine E-Mail-Freundschaftsanfrage zu senden:

 1. Wählen Sie in der Fitbit-App Community aus.

 2. Wählen Sie die Registerkarte Freunde.

 3. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen (in der Abbildung gekennzeichnet).

 4. Wählen Sie die Registerkarte E-Mail.

 5. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein.

Wenn die Adresse vollständig ist, zeigt die Fitbit-App eine Freundschaftsanfrage für diese Person an.

 6. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen neben der Freundschaftsanfrage.

Das Symbol Freund hinzufügen wird zu einem Uhrensymbol und zeigt an, dass die App darauf wartet, dass die andere Person Ihre Freundschaftsanfrage akzeptiert (oder - boo! - ablehnt).

Über Fitbit.com können Sie eine E-Mail-Freundschaftsanfrage senden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine oder mehrere E-Mail-Freundschaftsanfragen über Fitbit.com zu senden:

 1. Surfen Sie zu Fitbit und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

 2. Wählen Sie in der Kachel Freunde die Option Freunde einladen.

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto bereits mit Fitbit verbunden haben, wird der Link "Freunde einladen" nicht angezeigt. Bewegen Sie den Mauszeiger stattdessen über die Kachel Freunde, wählen Sie Freunde suchen (oder öffnen Sie www.fitbit.com/friends) und klicken Sie dann auf Per E-Mail einladen.

Fitbit zeigt das Fenster Freunde per E-Mail einladen an.

 3. Geben Sie in das Textfeld E-Mail-Adressen eine E-Mail-Adresse für jede Person ein, die Sie einladen möchten.

Wenn Sie eine Adresse vervollständigen, geben Sie ein Leerzeichen oder ein Komma ein oder drücken Sie die Tabulatortaste, um die Adresse zu vervollständigen und mit der nächsten fortzufahren.

Fitbit zeigt einen kurzen Einblick in Ihre Freundschaftsanfrage im Bereich "Nachrichtenvorschau".

 4. Wenn Sie alle Ihre Adressen eingegeben haben, wählen Sie "Einladung senden".

Fitbit versendet Ihre Freundschaftsanfragen.

So senden Sie eine Freundschaftsanfrage mit einem Fitbit-Benutzernamen

Wenn Sie den Fitbit-Benutzernamen einer Person kennen, gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Freundschaftsanfrage an diese Person zu senden:

 1. Wählen Sie in der Fitbit-App Community aus.

 2. Wählen Sie die Registerkarte Freunde.

 3. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen (in der Abbildung gekennzeichnet).

 4. Wählen Sie die Registerkarte Benutzername.

 5. Geben Sie den Benutzernamen der Person ein.

Wenn der Benutzername vollständig ist, zeigt die Fitbit-App eine Freundschaftsanfrage für diese Person an.

 6. Wählen Sie das Symbol Freund hinzufügen neben der Freundschaftsanfrage.

Das Symbol Freund hinzufügen wird zu einem Uhrensymbol, das angibt, dass die App darauf wartet, dass die andere Person Ihre Freundschaftsanfrage akzeptiert (oder undankbar ablehnt).