1. SportsFootballNeue offensive Spiele für den Fußball: Fly Sweep, Run-Pass Option und Bubble Screen

Von Howie Long, John Czarnecki

Gute Offensiv-Fußballtrainer versuchen, die Abwehr in den Griff zu bekommen. Offensive Trainer wollen Sie nicht nur besiegen, sondern auch ein wenig dumm aussehen lassen, wenn sie ein bestimmtes Stück anrufen. Fußballtrainer arbeiten hart daran, neue Offensivspiele zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen. Zu den neuen offensiven Fußballspielen gehören der Fly Sweep, die Run-Pass-Option und der Bubble-Screen. Schauen Sie sich diese offensiven Fußballstrategien an.

Fly Sweep

Dieses offensive Fußballspiel ist in den letzten zehn Jahren üblich geworden, als Teams mit vielseitigen Empfängern sie als Läufer einsetzen. Wie Sie unten sehen können, richten sich die Empfänger in ihrer normalen Position aus, und einer von ihnen bewegt sich in Richtung des Quarterback.

Nachdem der Ball gerissen wurde, dreht der Quarterback den Ball einfach zum Empfänger, während er vor ihm vorbeikommt. Das Spiel ist wie ein typischer Sweep-Run gesperrt. Teams, die dies häufig einsetzen, wie die Los Angeles Rams, können das Fly-Sweep-Design auch als Täuschung verwenden, die Übergabe vortäuschen und dann entweder zum Empfänger werfen, während er auf dem Feld nach unten läuft, oder zu einem anderen Empfänger.

Fußbal Fly Sweep spielen

© John Wiley & Sons, Inc.

Run-Pass-Option

Damit ein Quarterback dieses offensive Fußballspiel leiten kann, muss er über die Fähigkeiten und die Härte eines Runningbacks verfügen. Er muss aber auch die Absicht der Verteidiger richtig lesen. Die Schönheit des Spiels ist, wenn es richtig aufgeführt wird, der Stress, den es auf die Verteidigung ausübt. Der Quarterback kann nicht nur den Ball vom Rücklauf zurückziehen und losrennen, sondern auch einen Schritt zurücktreten und zu einem Empfänger werfen, der einen schrägen Pass hat.

In der High School und im College können Teams mit außergewöhnlichen sportlichen Quarterbacks eine Straftat mit hoher Punktzahl verzeichnen, da die Verteidigung auf dieser Ebene im Allgemeinen nicht über genügend schnelle Verteidiger verfügt, um dieses offensive Fußballspiel zu stoppen. Wie Sie in der Abbildung unten sehen können, liest der Quarterback einen Verteidiger der zweiten Ebene und entscheidet anhand der Abwehrbewegung nach dem Einrasten, ob er den Ball weitergibt oder weitergibt.

Wenn ihm eine dieser Optionen nicht gefällt, kann der Quarterback wählen, wo die Blocker das Zurücklaufen blockieren wollten, oder in Sekundenbruchteilen entscheiden, ob er seine eigene Laufspur finden möchte. Wenn die Verteidiger des "Lesens" die Angriffslinie angreifen, um dem Lauf entgegenzuwirken, wirft der QB den WR schräg. Der WR sollte offen sein, und der Verteidiger sollte sein Feld räumen. Wenn der "gelesene" Verteidiger beschließt, den Slant Pass zu verteidigen, übergibt der QB den Ball an den RB. Jetzt hat das Vergehen so viele Blocker, wie die Verteidigung Verteidiger in den Zweikampf geführt hat.

Fußball-Run-Pass-Option zu spielen

© John Wiley & Sons, Inc.

Entscheiden Sie sich für Ballbesitz Pässe mit dem Bildschirm

Besitzausweise bieten eine weitere Möglichkeit für ein offensives Fußballspiel. Die meiste Zeit ist ein Ballbesitz-Pass ein kurzer Wurf zwischen 8 und 10 Metern, entweder zu einem Rücklauf oder zu einem engen Ende. Die Absicht ist nicht zwangsläufig, eine erste Niederlage zu erzielen, sondern den Ball in Ballbesitz zu halten, während der Ball in die Länge gezogen wird. Oft rufen Teams in kurzer Zeit mehrmals Ballbesitz auf, um dem Quarterback zu helfen, einige einfache Pässe zu spielen und sein Selbstvertrauen zu stärken.

Ein Pass mit hohem Prozentsatz ist der Bubble-Screen-Pass, bei dem sich drei potenzielle Empfänger an einer Seite der Offensivformation ausrichten, sodass der Quarterback auf einen von ihnen werfen kann, während die anderen beiden Empfänger das Spiel gegen die Verteidiger blockieren, die an dieser Seite ausgerichtet sind . Oft kann das Spiel eine große Laufleistung erreichen, wenn die blockierenden Empfänger ihre Arbeit effektiv erledigen.

Außerdem ist bekannt, dass bei einer solchen Formation, die zu einer Seite überladen ist, Teams in die entgegengesetzte Richtung rennen oder sogar werfen, was eine Art Fehlleitung darstellt.

Fußball Blase Bildschirm spielen

© John Wiley & Sons, Inc.

Folgendes sollten Sie über Offensivspiele im Fußball wissen: Es gibt kein perfektes Spiel für jeden Anlass. In Strategiesitzungen vor einem Spiel kann ein Spiel so aussehen, als würde es einen langen Gewinn bringen, aber in Wirklichkeit kann es aus verschiedenen Gründen nicht gelingen. Dies kann daran scheitern, dass jemand in der offensiven Mannschaft nicht ausführt oder dass ein defensiver Spieler einfach richtig antizipiert und ein großartiges Spiel macht. Dinge passieren!